Familie

Geschenkidee: Fotobuch

27. November 2015

Wenn man Kinder hat, möchte man am liebsten jeden schönen Moment in sich aufsaugen und nie mehr vergessen. Klappt in der Regel nur selten. Fotos können da Abhilfe schaffen. Aber im Zeitalter der Digitalisierung macht sich kaum einer die Mühe Fotos vom Handy, der Kamera oder dem Tablet zu entwickeln. Schade eigentlich, denn schließlich sind die Aufnahmen nicht gemacht worden, damit sie auf der Festplatte einstauben. Anstatt hunderter einzelner Abzüge, die dann auch nur wieder in einer Kiste herumliegen, ist ein selbst gestaltetes Fotobuch eine tolle Alternative. Man hat komplette Entscheidungsfreiheit über Farben, Layout und Qualität. Ob Familienjahrbuch, Hochzeitsalbum oder  Reisebildband. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Im Laufe der Jahre haben sich auch bei uns massig Fotos angesammelt, von denen 80% niemand außer mir gesehen hat. Das wollte ich ändern.Anlässlich zum Geburtstag des ersten Kindes, gestaltete ich ein Fotobuch mit schönen Erinnerungen. Da Dinos ganz hoch kurz stehen, wurde es ein Themenbuch, mit Aufnahmen von Besuchen im Dinopark. Und wenn das Kind sich selbst im Buch entdeckt, macht das Anschauen gleich doppelt so viel Spaß. Bei uns kam das Buch super an. 

Alle Fotobücher die ich bisher gestaltet habe, wurden bei epubli gedruckt. Eigentlich ein Selfpublishing-Anbieter, bietet epubli die Möglichkeit auch Bücher ab einer Auflage von einem Buch zu drucken. Da das Angebot für den Fotobuchdruck mit komplett selbstgestaltetem Layout mit PDF-Upload eher rar ist (die meisten Anbieter, stellen eine Software mit vorausgewählten Designs bereit), war das Berliner Unternehmen meine erste Wahl. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Es werden viele Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Papierwahl, cover und Buchgröße bereitgestellt. Der Druck geht meist sehr fix, sodass man innerhalb von wenigen Tagen das fertige Buch in den Händen hält. Bei uns werden solche Fotobücher jetzt öfters gestaltet und gedruckt. Denn Bücher schauen sich einfach schöner an als lose Aufnahmen aus der Schachtel.

Vielleicht interessiert dich auch

Noch kein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen